Monika Ceppi-Imboden
Geschäftsleitung JAST Oberwallis

Bahnhofstrasse 13

3940 Steg

Natel 079 812 71 61

 

info (at) jastow (dot) ch

Sponsoring:

Portrait

In den 80er Jahren wurde die Jugendarbeit im Oberwallis ein Bedürfnis. Die Jugendbewegungen der 60er Jahre im Zentrum  der Schweiz haben sich mit der Zeit  auch im Oberwallis verbreitet. Offenheit und Lebensfreiheit begleitet vom Vertrieb und Konsum von Betäubungsmitteln haben überbordet. Regierung und  Verantwortliche waren gefordert, die nötigen Einschränkungen umzusetzen.
Nicht das Gesetz, sondern Prävention mit Animation soll der Jugend einen zielgerichteten Weg aufzeigen. Mit der Einrichtung der ersten Jugendarbeitsstelle      (JAST) im Jahre 1985 wurde für das Oberwallis ein grosser Grundstein in der Jugendarbeit gelegt. Im Laufe der letzten 30 Jahre sind in diesem Kantonsteil weitere  7 Jugendarbeitsstellen geschaffen worden. Heute sind ausser dem Bezirk Östlich Raron alle Bezirke mit einer JAST abgedeckt.
Das Führungssystem und die Strukturen der 8 regionalen JAST sind verschieden. Brig und Visp führen Jugendzentren, die anderen JAST betreuen die Jugend und Jugendvereine in den Bezirksgemeinden. Heute sind mehr als 2/3 der Oberwalliser Gemeinden bei einer dieser JAST angeschlossen und nutzen damit ein professionelles Angebot für die Jugendlichen.
Unser Ziel ist es, das ganze Oberwallis alle Bezirke und Gemeinden in die Jugendarbeit und damit in die JAST OW miteinzubeziehen. Dies benötigt eine konstruktive Vernetzung und Koordination aller  JAST. Mit der Gründung des Vereins „Jugendarbeitsstellen Oberwallis“ und der Einrichtung der Koordinationsstelle verbinden wir alle Stellen und fördern damit die Vernetzung der Jugend und aller Akteure der Jugendarbeit im Oberwallis.


Der Präsident JAST Oberwallis

Alex Schwestermann